• foreign4
  • foreign5
  • foreign6
  • foreign10
  • foreign2
  • foreign3
  • foreign7
  • foreign8
  • foreign9

 

Es fing an mit einem kleinen Gelegenheitsorchester: Einige leidenschaftlich begeisterte Musikanten die zusammen als die Funny Boys unterwegs waren um auf Wunsch mit ihren Klängen Feste aufzuheitern. Ort, Zeit, Gelegenheit machten ihnen nichts aus. Sie spielten die Melodien, um die die Leute baten und die ausführbar waren. Die Funny Boys wurden zum Hausorchester von u.a. der Damenfußballmannschaft Die Maradonnas und des Herren- und Damenvolleyballteams Ibis Kortrijk.

 

1989 entschieden die Musiker sich um ein Blaskapelle zu gründen. Einige von ihnen hatten in anderen Ensembles an Tiroler und Oberbayernmusik Geschmack gefunden. Die kleine Gruppe wurde zu einem zwanzigköpfigen Orchester, die Funny Boys wurden zu den Original Dorfmusikanten in Analogie zu Ernst Mosch und seinen Original Egerländer Musikanten.

 

In kürzester Zeit wurden sie der Blaskapellenwelt zu einem Begriff und genießen einen guten Ruf im In- und Ausland. Das Repertoire der Stimmungskapelle besteht aus volkstümliche Blasmusik aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Tschechien. Eine Darbietung der Original Dorfmusikanten ist ein Fest für Augen und Ohren, ein Erlebnis über das Sie noch lange sprechen werden.

 

oud1
oud2
oud3
oud6
oud4
oud7

Premium Partners

logo_ohm-page-001.jpg   klear_glassier.jpg

Contact

 
Die Original Dorfmusikanten
Sint Jozefsstraat 3
8740 PITTEM
 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!